Konzerte


 «Es ist ein Wahnsinn, dass Laien etwas so Großes produzieren können: ein Eindruck fürs Leben.» Peter Bruckschlögl über die Leistung seiner Sänger.

 

Frenetischer Applaus im Münchner Herkules-Saal am 13.November 2016 aus Tenor-Sicht

 

PDF laden

Rückblick:

   

 

 


Besuchen Sie auch die besonderen musikalischen Gottesdienste!

Rückblick:

Münstererhebung 2015

http://www.mittelbayerische.de/region/neumarkt/gemeinden/neumarkt/kirchenmusik-als-kroenung-der-erhebung-22797-art1250142.html 

Weihnachtsoratorium 2012

Weihnachtsoratorium 2012

Zeitungsausschnitt aus der Mittelbayerischen Zeitung erschienen am 20.Dezember 2012

 

Der Kirchenchor veranstaltete am 22. November 2009 zusammen mit dem erfolgreichen und zeitgenössischen Komponisten Colin Mawby ein Konzert.

 

 

 

Informationen zum Konzert:

Ende November 2009 reiste Colin Mawby – einer der bekanntesten zeitgenössischen Komponisten von Kirchenmusik – zum ersten Mal nach Bayern.

Die Kontakte zwischen dem Komponisten und Neumarkt wurden während der CD-Aufnahme der Neumarkter Sopranistin Ursula Haupt zusammen mit dem Kirchenmusiker Peter Bruckschlögl und dem Gitarristen Norbert Winkler geknüpft.

Für das Konzert kam Colin Mawby  extra aus seiner Wahlheimat Dublin nach Neumarkt um die Proben und die Aufführung am 22. November zu begleiten. Zur Aufführung kamen ausschließlich Werke des Komponisten selbst. Die Musik Mawbys steht ganz in der Tradition des englischen Kathedralen-Stils, der sich in letzter Zeit in Deutschland einer immer wachsenden Beliebtheit erfreut.

 

Mitgewirkt hat bei dem Konzert haben Colin Mawby, Peter Bruckschlögl, Ursula Haupt, Michael Lachmayr, Kirchenchor- und Orchester St. Johannes.

 

 

 

 

Das Weihnachtsoratorium 2008